BIOS - Bioenergy
  IHR PARTNER FÜR ENERGETISCHE BIOMASSENUTZUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ  
 

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Biomassebasis mittels ORC-Prozess, Toblach (Südtirol, Italien)

Die Planung erfolgte in Kooperation mit der Fa. SEEGEN, Salzburg.

Wesentliche Eckdaten

  • Thermische Nennleistung: 8,7 MW Biomasse-Thermoölkessel + 500 kW Warmwasser-Eco + 2,4 MW Rauchgaskondensation
  • Elektrische Nennleistung: 1,5 MW ORC-Prozess
  • Inbetriebnahme: Herbst 2003

Bilder

Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4