BIOS - Bioenergy
  IHR PARTNER FÜR ENERGETISCHE BIOMASSENUTZUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ  
 

Erweiterung des bestehenden Biomasseheizwerks Tamsweg mit einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Biomassebasis mittels ORC-Prozess, Tamsweg (Salzburg, Österreich)

Wesentliche Eckdaten:

  • Thermische Nennleistung: 3,2 MW Biomasse-Thermoölkessel + 0,5 MW Warmwasser-Eco    
  • Bereits bestehende Anlagen: 5,0 MW Biomasse-Warmwasserkessel + 2,5 MW Rauchgaskondensationsanlage + 9,0 MW Ölkessel (Spitzen-last-ab-deckung und Ausfallsreserve)
  • Elektrische Nennleistung: 500 kW ORC-Prozess
  • Inbetriebnahme: 2006

Bilder

Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4
Abb. 5