BIOS - Bioenergy
  IHR PARTNER FÜR ENERGETISCHE BIOMASSENUTZUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ  
 

Biomasse-Fernheizwerk Sulzberg (Vorarlberg, Österreich)

Wesentliche Eckdaten

  • Thermische Nennleistung:
    0,6 MW Biomasse-Warmwasserkessel 1
    0,06 MW Warmwasser-Economiser 1
    0,45 MW Biomasse-Warmwasserkessel 2
    0,04 MW Warmwasser-Economiser 2
    1,25 MW Öl-Spitzenlastkessel
  • Fernwärmenetz:
    Netzlänge: 4,8 km
    Netzerweiterung 2007/2008 im Doppelrohrsystem (1,8 km)
  • Inbetriebnahme: 2002, Erweiterungsanlage 2007

Bilder

Abb. 1
Abb. 5
Abb. 2
Abb. 6
Abb. 3
Abb. 7
Abb. 4
Abb. 8
Abb. 9
Abb. 10
Abb. 11