BIOS - Bioenergy
  IHR PARTNER FÜR ENERGETISCHE BIOMASSENUTZUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ  
 

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Biomassebasis mittels ORC-Prozess – Erweiterungsanlage Stadtwärme Lienz (Tirol, Österreich)

Durch den Anschluss der Gemeinde Nußdorf/Debant sowie weiterer Siedlungsbereiche im Gemeindegebiet Lienz an das Fernwärmenetz Lienz wurde der Bau eines zusätzlichen Biomasseheizkraftwerkes notwendig.

Wesentliche Eckdaten der Erstanlage

  • Elektrische Nennleistung (ORC): 1 MW
  • Thermische Nennleistung: 6,5 MW (Thermoölkessel + ECO) + 7,0 MW (Heisswasserkessel) + 1,5 MW (Wärmerückgewinnung)
  • Inbetriebnahme: Oktober 2001

Wesentliche Eckdaten der Erweiterungsanlage

  • Elektrische Nennleistung: 1,5 MW ORC-Prozess
  • Thermische Nennleistung: 8,7 MW Biomasse-Thermoölkessel + 1,3 MW Warmwasser-Ecos
  • Pufferspeicherinhalt: 400.000 l
  • Inbetriebnahme: 2005

Link: ORC-Prozess

Bilder

Abb. 1
Abb. 4
Abb. 2
Abb. 5
Abb. 3
Abb. 6